Laufradweltmeisterschaft 2011

4 Gedanken zu „Laufradweltmeisterschaft 2011

Kommentare-Feed
  1. Ey Leute, schauts euch ruhig mal an. DAS finde ich cool 🙂

  2. Also, meine Tochter fährt ja einfach ohne Helm. BTW: Ich würde auch vermuten, dass sie mindestens genau so schnell unterwegs ist. Gerade diese Motoradhelme da, sind echt komisch.
    Gerade in Berlin sind die Kids in der Regel flitziger als dieses lahme Geschiebe da.

  3. Mag sein – scheint mir hier aber kein ernsthaftes Rennen zu sein, sondern einfach nur eine Spaßaktion als Werbeveranstaltung für die Striderräder. Und Spaß scheinen die zu haben. Als Helm-Promo-Video würde ich das ganze jetzt nicht verstehen 🙂

  4. Vor allem sollte man Belehrungen in beide Richtungen unterlassen. Denn wenn die Helmgegner die Helmträger ständig kritisieren, wirds andersherum auch öfter so laufen. Das kann man doch entspannt sehen.

    Persönlich fehlt mir allerdings auch ein Risikoempfinden – meine Tochter trägt keinen Helm, wenn sie Laufrad fährt. Während ich mir Fahrradunfälle mit Kopfverletzungen vorstellen kann, fehlt mir beim Laufradfahren tatsächlich die Fantasie. Da müssten Kinder auch nen Helm tragen, wenn sie durch die Gegend rennen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.