Weltweites Kurierrennen Global Gutz

Die Idee hinter Global Gutz ist folgende: weltweit starten in verschiedenen Städten rund um den Globus Fahrradkuriere simultan zu einem Wettrennen. Das Rennen geht über eine gleiche Distanz und eine gleiche Anzahl von Checkpoints muss abgefahren werden, um die Rennbedingungen überall so gleich wie möglich zu machen. Auf diese Weise kann weltweit jeder gegen jeden antreten. In diesem Jahr nehmen Fahrradkuriere in 35 Städten am Global Gutz teil. Zuschauen darf jeder, mitmachen dürfen nur die Bikekuriere. Treffpunkt in Berlin ist Mitternacht vom Sonnabend auf Sonntag, also am 12. Juni 2011 um 0:00 Uhr in der Greifswalder Straße Höhe Ernst Thälmann Park. Um 1:00 Uhr in der Nacht wird gestartet.

Global Gutz
[via]

2 Gedanken zu „Weltweites Kurierrennen Global Gutz

Kommentare-Feed
  1. […] den Originalbeitrag weiterlesen: Weltweites Kurierrennen Global Gutz » Rad-Spannerei Bookmarken Sie uns, Danke! Mit Klick auf diese Icons kann man diese Webseite mit anderen […]

  2. Was ist den mit euch los? Ihr müßt doch so ein Rennen nicht unbedingt bekanntgeben, könnt euch doch denken das die grüne Rennleitung mitliest, ihr solltet euch schämen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.