Fahrradschnellstraßen über der Stadt II

Bicycle Transportation SystemsAls ich den Kommentar von Diamant auf den gleichnamigen Beitrag von vorgestern las, dachte ich an einen vergilbten Zeitungsausriss, der seit Jahren am Schreibtisch eines Mitbewohners hängt. Da ist von einer Firma die Rede, die Schnellstraßen für Radfahrer mit eingebautem Rückenwind plant. Ich hab mal gegoogelt, die Internetseite der Firma Bicycle Transportation Systems, Inc. findet man hier. Dort stellt man sich die Zukunft des Massenverkehrs wirklich revolutionär vor. Die Fahrradtransportsysteme bestehen aus zwei unabhängigen Richtungsröhren und werden über bestehende Straßen oder neben Bahngleisen gebaut. Gebläse sorgen für einen ständigen Rückenwind, sodass die Durchschnittsgeschwindigkeit für Radfahrer bei 40 kmh liegt. Da 90 % der Kraft eines Radfahrers dafür aufgewendet wird, den Luftwiderstand zu überwinden, wird das Fahren auch viel effektiver sein. Der Haken an der Sache: die Website ist von 1997 und es sieht nicht so aus, dass so etwas je gebaut wurde. Aber die Fahrradautobahnbilder sind schön.

2 Gedanken zu „Fahrradschnellstraßen über der Stadt II

Kommentare-Feed
  1. Rückenwind statt Gegenwind klingt verführerisch, das ist dann schon mehr ein High-Speed-Way.

    Habe noch einen interessanten Ansatz gefunden
    „Cycle lanes under London

    I remember seeing a press report years ago about using old
    train \ tube lines for a cycle network in and around London.
    Apparently, there are a number of derelict tube tunnels
    under the city that were going to be tarmaced & lit so as to
    give cyclists an easier passage in and out of London.

    Does anybody else remember this being reported? I think it
    might have been Red Ken’s idea (if not, I want copyright!!). “

  2. Dann hätte ich gern das Copyright für einen Fahrrad-High-Speed-Way, die die Leute etwa ab Yorckbrücken in wenigen Minuten Richtung FU pustet. Die Bummel-U1 würde man auf diese Weise dreimal abhängen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.