Kleine Anleitung zum Radfahren in Amsterdam

Radfahren als Touri in Amsterdam ist nicht so einfach wie ihr denkt. Ohne gewissenhafte Vorbereitung von Mensch und Material geht gar nichts. Hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum korrekten Radfahren inklusive Bonusmaterial des Amsterdamer Bürgermeisters mit der wichtigsten Radfahrregel.

6 Gedanken zu „Kleine Anleitung zum Radfahren in Amsterdam

Kommentare-Feed
  1. Hallo,

    verry nice werbespot also foa safe cycling dahoam.
    LOL

  2. *Gröööhl* Always have a potato in your pants. DAS werde ich mir merken!

    Zu Anfang dachte ich noch: „Mööönsch, weshalb hat uns das nicht Django Edwards alles erklären können?“ Aber dann entwickelt sich der Clown auch zu einem richtigen Ebensolchem. 😉

    Very remarkable ist auch die kernige Aussage des Mayor: Happy cycling, is safe cycling. 😀

  3. hehe… gut, dass ich das alles noch nicht wusste, als ich in Amsterdam gefahren bin, sonst wär mir die Vorbereitung zu viel gewesen.

  4. […] (via: Rad-Spannerei) […]

  5. Amsterdam – Berlin 1:0

    (beim Vergleich mit „Berlin nimmt Rücksicht“

    https://rad-spannerei.de/blog/2012/05/07/www-berlin-nimmt-ruecksicht-de/)

  6. 😀 … ich glaube allein deshalb muss ich Amsterdam besuchen. Danke, so gefallen mir auch die eher kürzeren Blogbeiträge. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.