Fahrrad, nett geordnet

fahrrad-nett-geordnet.jpg

Nach dem Klick auf das Bild öffnet sich das riesige Originalfoto.
aus Things Organized Neatly

7 Gedanken zu „Fahrrad, nett geordnet

Kommentare-Feed
  1. Ich nahme mal an, dass Kettenschwein soll auf den Spruch „wie ein Schwein ins Urwerk schauen“ hindeuten?

  2. Die Schutzbleche hat der Fotokünstler lieber weggelassen. So sieht das Rad zusammengebaut aus:

    http://www.trekbikes.com/us/en/collections/eco_design/belleville/#

    Zerlegt eindeutig schöner.

  3. „Nett“? Das ist Kunst!

  4. so mache ich das auch immer, wenn ich mein fahrrad sauber mache- einmal in der woche

  5. @udo
    ich hoffe du sparst dir die schläuche an die wand zu nageln, das wird sonst auf dauer teuer 😉

  6. Jemand zerlegt das Fahrrad einschl. der Naben und lässt die Mäntel auf den Felgen? Und wenn da die Schläuche schön gefaltet sind, wieso gucken Ventile aus den Felgenlöchern?
    Das würde ich mir ‚mal gerne im Original ansehen.

  7. Außerdem hätte man die Speichen viel schicker arrangieren können, wenn sie aus dem straffen Regelkorsett der Laufräder befreit worden wären.

    So: Buh, Fail, Epic.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.