Bottleclip Flaschenhalter

Bottleclip ist ein formschönes und günstiges Flaschenhalterungssystem des Berliner Designers Matthias Ries. Es besteht aus einem erweiterten Schraubverschluss, sodass man eine Wasserflasche einfach in einen Standard-Herrenrahmen einklinken kann. Es ist nicht für den sportlichen Radfahrer gedacht sondern eher für den älteren Radler oder Familienradfahrer, der gern eine oder zwei zusätzliche Getränkeflaschen an Bord haben will, ohne lange in den Fahrradtaschen suchen zu müssen. Einfach anzubringen, einfach zu nutzen und billig in der Produktion.
Matthias Ries Design Office: Bottleclip
Foto: Matthias Ries
via: Bikehacks

bottleclip.jpg

7 Gedanken zu „Bottleclip Flaschenhalter

Kommentare-Feed
  1. Geil!

    Die Technik ließe sich auch auf anderes erweitern, Gurken, Kohlköpfe und kleine Hunde.

  2. …also das flaschen-dingens würde ich mir sogar an mein bremsenloses sportfahrrad bauen. Frage ist nur: baumelt die flasche am oberrohr rum oder ist sie fest? – also fixed – heyhey 😉

  3. Das wirkt wirklich nicht schlecht – ist die Frage wie haltbar es ist.

  4. – und wo man es bekommt?

  5. – und wo man es erwerben kann?!

  6. ist das aus plastik, das teil?
    könnte mir vorstellen, dass das ding schnell ausleiert mit dem gewicht dran und dem hebelarm. vielleicht überlebt es nicht mal ne vollbremsung.
    da bleib ich bei meinem bewährten flaschenhalter

  7. @Jan, man kann es noch nicht kaufen. Matthias Ries sucht einen Produzenten für den Flaschenhalter: „If you are interested in licensing Bottleclip and need more information, please send an email to: mail@matthiasries.com

Schreibe einen Kommentar zu würd ich trotzdem Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.