Radfahrerin von LKW mitgeschleift

Unglaubliches Glück und Geschick hatte eine junge Radfahrerin in Erlangen in Bayern. Sie wurde von einem rechtsabbiegenden Sattelzug erfasst und war gestürzt. Die 22-jährige Radlerin  hielt sich geistesgegenwärtig an einer Stange unterhalb des Fahrzeugs fest und konnte somit verhindern, dass sie von den Lkw-Reifen überrollt wurde. So wurde die junge Frau 12 Meter mitgeschleift. Passanten, die den Unfall beobachteten, brachten den Lkw zum Anhalten. Die Radfahrerin wurde nur leicht verletzt.
nordbayern.de: Radfahrerin von LKW mitgeschleift
via: de.rec.fahrrad

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.