Fahrradparken auf Schweizer Art

Der Film zeigt eine Person, die ihr Fahrrad in einem Fahrradbaum parkt. Eine Karte mit RFID-Chip bringt die Anlage dazu, die Aufhängevorrichtung herunterzufahren und nach dem Einhängen des Rades wieder nach oben zu fahren, sodass das Fahrrad diebstahlsicher und regengeschützt parken kann.
via: Martino’s Bike Lane Diary

[youtube]OcSD5MsQuVo[/youtube]

Ein Gedanke zu „Fahrradparken auf Schweizer Art

Kommentare-Feed
  1. wer hat’s erfunden …. 😉
    endlich mal eine idee die auch nützlich ist und eigentlich auf allen
    bahnhöfen etc. gebaut werden sollte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.