Sonnabend, 6. September: Bikesmut im Eiszeit

Bikesmut ist eine Gruppe von Künstlern aus Oregon in den USA unter der Leitung von Reverend Phil, die seit Jahren die Grenzbereiche zwischen Radfahren und Sex auslotet. Zur Zeit sind die Fahrrad-Schmutz-Leute mit einem Kurzfilmfestival in Europa unterwegs. Am kommenden Sonnabend macht die Truppe im Kino Eiszeit in der Zeughofstraße in Kreuzberg Station. Gezeigt werden kurze Filme, die sich der Erotik des Radfahrens und aller damit verbundenen Phantasien widmen. Du wirst dein Fahrrad nach der Vorführung sicher mit ganz anderen Augen sehen, versprochen. Für die Tour wurden die besten Beiträge von Filmemachern aus der ganzen Welt ausgewählt.

Bikesmut
Zeit: Sonnabend, 6. September 2014 um 22:00 Uhr
Ort: Kino Eiszeit
Zeughofstr. 20
2. Hinterhof / 1. Stock
Eintritt 5 Euro und ab 18 Jahren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.