Freakbiketour Berlin – Wien – Budapest

Die Wiener Bikekitchen möchte in diesem August einen freak bike ride von Berlin über Dresden und Prag nach Wien und Budapest durchführen. Freak bikes oder tall bikes sind selbstkonstruierte und -gebaute Spaßräder, bei denen der Pilot meist ein Stockwerk höher sitzt. Geplant ist der Start am Sonntag, dem 8. August in Berlin. Wenn alles gut geht, dann erreichen die Velonauten Wien am 20. August, um dort an der Critical Mass teilzunehmen. Ihren Abschluss soll die Freakbikereise am 27. August in Budapest finden.

„Wir möchten dabei die Bikekitchens bzw. Fahrrad-Selbsthilfe-Werkstätten auf der Route besuchen und sowieso alle Einladen mit zu radln, die ganze Strecke oder auch nur ein Stück. Wir wollen uns mit euch treffen und austauschen und dabei eine schöne Radreisezeit haben.

Wie schauts aus, habt ihr Lust mitzufahren? Wenn ja, dann schreibt uns bitte für die weitere Planung an: info@bikekitchen.net In unserem Wiki gibts auch eine Planungsseite, wo wir Pläne konkretisieren, Orgasachen reinschreiben etc.:
http://www.bikekitchen.net/index.php/Freakbikeride.
Auf dieser Seite könnt ihr auch mitschreiben.

Wir möchten euch auch in euerer Stadt und eurer Werkstatt besuchen und einen Zwischenstop einlegen und dafür brauchts eine Übernachtungsmöglichkeit. Wir haben Zelte mit und sind recht anspruchslos. Habt ihr die Möglichkeit uns zu beherbergen? und mit uns gemeinsam zu feiern?“

Bikekitchen: Freakbikeride
Foto: Peloton in full effect von gabriel amadeus

Ein Gedanke zu „Freakbiketour Berlin – Wien – Budapest

Kommentare-Feed
  1. lustig, will video davon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.