Tübingen: Busse auf den Radstreifen

Eine kuriose Nachricht: Da in der Mühlstraße in Tübingen sich begegnende Busse nicht „wie gehofft“ nebeneinander auf die Fahrbahn passen, sollen sie nun regelmäßig auf den Radstreifen ausweichen. Gefunden in de.rec.fahrrad.

2 Gedanken zu „Tübingen: Busse auf den Radstreifen

Kommentare-Feed
  1. Das ist nicht kurios sondern ein Skandal …. da kann man nur hoffen das die Tübinger Radler sich zu wehren wissen

  2. Dass Fahrradstreifen ein heiß umkämpftes Terrain sein können, zeigt sich auch in Toronto, wo die Polizei sich aufgrund von hauseigenen Falschparkern eine Pressekampagne eingehandelt hat: treehugger

    Man stelle sich hier vor, dass die Bild-Zeitung… Ach, das mögen wir uns gar nicht vorstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.