Reinickendorfer Radfahrerin tödlich verunglückt

„Tödliche Verletzungen erlitt heute Morgen eine 82-jährige mit ihrem Fahrrad in Reinickendorf. Sie überquerte gegen 11 Uhr die Ollenhauer Straße, aus der Lindauer Allee kommend in Richtung Waldstraße, in der entgegengesetzten Fahrtrichtung. Ein Lkw-Fahrer, der aus der Waldstraße nach rechts in die Ollenhauer Straße abbog, übersah die Rentnerin, die gerade die Mittelinsel passierte. Der 30-Jährige erfasste die Frau aus demselben Stadtteil mit dem vorderen linken Rad seines Lkw. Die 82-Jährige starb noch am Unfallort. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion 1 hat die Ermittlungen übernommen.“
Pressemeldung der Berliner Polizei Nr. 370 vom 04.02.2008 – 16:20 Uhr
Unfallstelle bei Google Maps

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.