Ride of Silence – die stille Fahrt

Ride of SilenceEinmal im Jahr kommen Radfahrer an vielen Orten auf der Welt zum Ride of Silence zusammen. Diese stille Radfahrt soll an all jene Radfahrer erinnern, die auf dem Rad verletzt oder getötet wurden. Die Initiatoren der Fahrt bitten die Teilnehmer, nicht schneller als 12 Meilen pro Stunde zu fahren (circa 19 km/h) und während der Fahrt leise zu sein. Der nächste Ride of Silence findet am 17. Mai 2006 statt.
Ride of Silence

Raketenfahrrad

RaketenfahrradInnerhalb kurzer Zeit wird dies Fahrrad auf 236 km/h katapultiert, allerdings nicht mit Muskel- sondern mit Raketenkraft. Hier sind zwei Videos des spektakulären Ritts auf der Rakete.
Video 1
Video 2

Bicyclophobia berlinensis

Ein Brasilianer besucht Berlin und kehrt fürs Leben gezeichnet nach Rio de Janeiro zurück. Ganze acht Mal wird er von Radfahrern angefahren, das Rad wird für ihn zum gefährlichsten aller Verkehrsmittel. Er glaubt, nie wieder im Leben ein Fahrrad ansehen zu können, ohne zu zittern. Lest hier die traurige Geschichte eines von der Krankheit Bicyclophobia berlinensis befallenen Touristen.

Bicyclophobia berlinensis weiterlesen

Wiki-Portale „Fahrrad“ und „Radsport“

Mit dem Erfolg und der ständig steigenden Qualität von Wikipedia wächst auch die Relevanz der fahrrad-spezifischen Portale bei Wikipedia. Ein Portal bietet einen themenspezifischen Einstieg in Wikipedia. Im Portal Fahrrad geht es um die Geschichte und Kultur des Radfahrens ebenso wie um Technik, Zubehör, Recht und Sicherheit auf Rädern. Das Portal Radsport ist ebenso interessant. Wer wissen will, was der Begriff Peloton eigentlich bedeutet oder was ein Ausreißversuch ist, hier kann man es nachlesen.
Wikipedia-Portal Fahrrad
Wikipedia-Portal Radsport

Pacman-Bauanleitungen

Pacman fürs FahrradBauanleitungen, um ein Rad zur rollenden Pacman-Animation zu machen, sind zur Zeit recht populär. Eine Anleitung bei instructables besteht aus 22 ausführlichen Seiten inclusive dem Link, um die erforderliche Software für Pacman aus dem Netz zu saugen. Die langsam ladenden Seite SpokePOV – Persistence of Vision for your Bike! bietet einen Selbstbaukit für knapp über dreißig €.
instructables
SpokePOV

We Are Traffic

We Are Traffic ist ein knapp fünfzig Minuten langer Film über die Geschichte der critical-mass-Bewegung, die von den USA ausgehend Menschen in vielen Ländern erreicht hat. Historische Aufnahmen von Anfang der Neunziger aus San Francisco, spektakuläre Kunstaktionen dokumentieren, wie Radfahrer den öffentlichen Raum für sich zurückgewinnen.
We Are Traffic

Fahrradwitz

Wie bekommt man trotz des Schneegestöbers vor der Tür gute Laune? Man zieht sich einen Fahrradwitz rein:

Treffen sich 2 Männer, sagt der Eine: "Du mein Hund jagt immer Leute mit einem Fahrrad.", erwidert der Andere: "ja und was willste jetzt dagegen tun?" "Ich nehm ihm das Rad wieder weg!"

Und noch einen:

Oma macht sich fertig, um mit dem Rad wegzufahren. Fragt klein Susi: "Wo fährst du denn hin?" Oma: "Zum Friedhof, mein Kind." Darauf Susi: "und wer bringt das Fahrrad wieder nach Hause?"

Schon besser? Na siehste!
aus: beats blog

BMX-Video

BMX-Künstler Steven Hamilton zeigt in zwei Minuten vierzig Sekunden seine Tricks. Abgefahren finde ich den Sprung über das Treppengeländer nach 2 min. 10 sek., ansatzlos, ohne Schwung zu nehmen.
BMX-Video

Nacktradeln nur mit Helm erlaubt

In Neuseeland wurde das dritte „Clothing Optional“-Rennen von Tarakohe nach Pohara durchgeführt, natürlich nackig. Dadurch fühlten sich der Bürgermeister und prüde Bürger gestört und versuchten, das Rennen zu verhindern. SpiegelOnline: „Doch die Gesetzeshüter hatten Pech: Sie suchten vergeblich nach einem Grund, das Rennen zu untersagen. Man habe sich über die rechtliche Lage informiert und erfahren, dass Nacktradeln kein Vergehen sei, räumte Polizeioffizier Arthur Clarence ein.“ Bürgermeister John Hurley forderte die Polizei auf, wenigstens die Helmpflicht konsequent durchzuetzen.

Und wo steht Ihr Fahrrad?

Die Arbeitsgemeinschaft "Fahrradfreundliche Städte und Gemeinden in NRW" hat eine 12-seitige Broschüre zum Fahrradparken für Architekten und Bauherren herausgegeben. Die AG möchte mit dem Infoheft Tipps und Anregungen zum Thema Fahrradabstellanlagen geben. Wenn bereits bei der Planung von Häusern an die Schaffung von Abstellmöglichkeiten gedacht wird, erspart man sich später Notlösungen, mit denen niemand glücklich wird.
Und wo steht Ihr Fahrrad?

Fahrradzeichnungen

FahrradzeichnungenEine kleine aber schöne Kollektion von Fahrradzeichnungen bietet die Seite cicli su carta. Er (oder sie) schreibt: "I’ve always liked drawing. And I like riding bicycles. Drawing bicycles was the simplest way to put these two passions together." Ich mochte immer gern zeichnen und radfahren. Beim Fahrradzeichnen konnte ich meine Liebe zu beiden Beschäftigungen verbinden.
cicli su carta
via: Velorution