26-jährige Radlerin von Laster getötet

Gestern wurde eine 26-jährige Radfahrerin in Tempelhof von einem abbiegenden Lastwagen erfasst und getötet. Laut Tagesspiegel fuhr die Frau mit hohem Tempo auf dem Bürgersteig auf der Manteuffelstraße. Der Betonmischer wollte bei Grün von der Schöneberger- in die Manteuffelstraße abbiegen.

Die Frau ist die Verkehrstote Nummer 45 in Berlin in diesem Jahr, darunter fünf Radfahrer.

Ein Gedanke zu „26-jährige Radlerin von Laster getötet

Kommentare-Feed
  1. Auch dieses ist ein typischer Radwegunfall. Das an dieser Stelle stattdessen nur ein Gehweg vorhanden ist, ändert nur an der Schuldfrage etwas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.