Be Your Own Pet: Bicycle Race

Be Your Own Pet: Killer QueenBicycle Race von Freddy Mercurys Queen klingt wie von gestern, ich habe das Stück schon damals nicht sehr gemocht, als alle Radios es von früh bis spät dudelten. Als Entschädigung gibt es das Stück heute noch einmal, nun aber viel frischer, viel lebendiger. Die Gruppe Be Your Own Pet hat im letzten Herbst ein Album mit Queen-Coverversionen veröffentlicht. Darauf findet man auch Bicycle Race, schnell und schmutzig runtergespielt im Stil der New Wave Bands der späten siebziger Jahre. Sehr schön ist auch das Stück Bicycle, Bicycle aus der EP Summer Sensation. Der letzte Link bringt gleich alle fünf Songs der hörenswerten EP. "We´re on 2 wheels Baby!"
Be Your Own Pet: Bicycle Race Real Player (30 Sekunden)
Be Your Own Pet: Bicycle Race Dann auf "listen" klicken! (komplett)
Be Your Own Pet: Bicycle, Bicycle Windows Media Player

Queen: The Bicycle Race

Bicycle! Bicycle! Bicycle!
I want to ride my
Bicycle! Bicycle! Bicycle!
I want to ride my bicycle,
I want to ride my bike,
I want to ride my bicycle,
I want to ride it where I like

You say black,
I say white
You say bark,
I say bite
You say shark,
I say Hey Man!
Jaws was never my,
scene and I don’t like star wars.
You say rolls,
I say royce
You say God
Give me a choice
You say Lord
I say Christ
I don’t believe in Peter Pan,
Frankenstein or Superman
All I wanna do is

Bicycle Bicycle Bicycle
I want to ride my Bicycle bicycle bicycle
I want to ride my bicycle
I want to ride my bike
I want to ride my bicycle
I want to ride my
Bicycle races are coming our way
So forget all your duties oh yeah!
Fat bottomed girls they’ll be riding today
So look out for those beauties oh yeah!
On your marks get set go
Bicycle race bicycle race bicycle race
bicycle bicycle bicycle
I want to ride my bicycle
Bicycle bicycle bicycle
Bicycle race

You say coke
I say caine
You say John
I say Wayne
Hot dog
I say it cool it man
I don’t wanna be the President of America
You say smile
I say cheese
Cartier I say please
Income tax
I say Jesus
I don’t wanna be a candidate
For Vietnam or Watergate
Cos all I want to do is

Bicycle bicycle bicycle
I want to ride my bicycle bicycle bicycle
I want to ride my bicycle
I want to ride my bike
I want to ride my bicycle
I want to ride it where I like

Queen: The Bicycle Race

Fahrradtechno

Ich habe lange nach dem (vermutlich schwedischen oder norwegischen) Technoprojekt Everhad gesucht, aber außer einigen Soundschnipseln nichts gefunden. Hier ist ihr Stück Androiden auf Fahrrädern:
Everhad: Androids on Bicycles

Ookla The Mok: Tandem Bike

Laut Wikipedia ist Filk ist eine Musikrichtung, die sich formal an Folk anlehnt – daher der Name – und inhaltlich Science Fiction- und Fantasy-Themen verwendet. Zur Filk-Szene gehört Ookla The Mok. Hier ist ihr Song "Tandem Bike":

"She came into my room at two o’clock in the afternoon
And she said that she had a desperate need
To talk about our relationship and wasn’t it time that we called it quits
But she cried when I said that I kind of agreed

I didn’t know what to say
I began to wish I was dead
Crazy me crazy me
I thought that she meant what she said

She said she wanted to hear me say that I’d always want to be near her
I asked, "Well why isn’t that what you said?"
She turned and cried some more and when she left she slammed the door
Then I sighed with relief and sat down on my bed

My jaw nearly hit the floor
I couldn’t believe my eyes
Twenty minutes later when I opened the door
And she was standing right outside

I said, "Hey what the hell are you still doing here?" and she said, "Well
I thought you were gonna come after me"
I rolled my eyes and told her, "You should really be acting older
You’re thirty years old and I’m just twenty-three"

    Then she rode away
    On a bicycle built for two
    All alone

To make her leave was beyond my power so we hugged for half an hour
And I know for sure because I checked
My cowboy secret space detective super hero radioactive
Message decoding watch behind her neck

Two hours later she finally left
And this time she was really gone
I sat done immediately
And I began to write this song

I was out on New Year’s Eve and as I was getting ready to leave
I saw her approach from across the bar
So I pretended I was plastered she found out and she called me a bastard
But she followed me home anyway in her car

We argued right outside my door
It was unbelievably cold
My toes were getting kind of numb
So I told her that I had to go

Now I live in fear every time I see her coming near
I try to hide but I can’t get away
I’m sick of lies and compromises averting eyes and wearing disguises
She stalks me twenty-four hours a day"

Ookla The Mok Fanpage
Ookla The Mok: Tandem Bike

The Desperate Bicycles: (I Make The) Product

The Desperate Bicycles war eine Band in der frühen Punkzeit in England. Die 1978 gegründete Gruppe bestand aus Dave Papworth (drums), Nicky Stephens (keyboards), Roger Stephens (Bass) und Danny Wigley (vocals). Als sich die Gruppe 1981 trennte, hatte sie einige 7“-EPs und eine LP herausgebracht. Das Stück "(I Make The) Product" stammt aus der EP New Cross.
The Desperate Bicycles: (I Make The) Product
Homepage der Desperate Bicycles

Chris McKay: Wide Bicycle

Chris McKay & The Critical Darlings ist eine Rockband in Georgia, USA. Ihr Song Wide Bicycle wurde als Demo im Herbst 2004 aufgenommen und ist noch nicht auf einer Platte erschienen.

Tom Waits: Broken Bicycles

"Broken bicycles,
Old busted chains,
With busted handle bars
Out in the rain.
Somebody must
Have an orphanage for
All these things that nobody
Wants any more
September’s reminding July
It’s time to be saying good-bye.

Summer is gone,
Our love will remain.
Like old broken bicycles
Out in the rain.

Broken Bicycles,
Don’t tell my folks;
There’s all those playing cards
Pinned to the spokes,
Laid down like skeletons
out on the lawn.
The wheels won’t turn
When the other has gone.
The seasons can turn on a dime,
Somehow I forget every time;
For all the things that you’ve given me
Will always stay
Broken, but I’ll never throw them away"

aus der 1982 erschienenen LP "One from the Heart"
Tom Waits: Broken Bicycles

Die Prinzen: Mein Fahrrad

„Neulich bin ich mit hundertzwanzig
Auf meinem Fahrrad ‚rumgefahr’n.
Und wie immer konnt‘ ich nur hoffen
Die Polizei hält mich nicht an,
Denn dann müsst‘ ich Strafe zahlen
Und man führt mich zum Verhör.
Und mein armes kleines Fahrrad
Ständ alleine vor der Tür.

Oh wie liebe ich mein Fahrrad,
Warum das weiß ich nicht genau.
Meinem Fahrrad werd‘ ich treu sein
Im Gegensatz zu meiner Frau.
Niemals werd‘ ich es verlassen,
Niemals werd‘ ich von ihm geh’n,
Denn wir fliegen wie auf Wolken
Weil wir uns so gut versteh’n.

REFRAIN

Jeder Popel fährt ’nen Opel.
Jeder Affe fährt ’nen Ford.
Jeder Blödmann fährt ’nen Porsche.
Jeder Arsch ’nen Audi Sport.
Jeder Spinner fährt ’nen Manta.
Jeder Dödel Jaguar.
Nur Genießer fahren Fahrrad
Und sind immer schneller da.

Mein Fahrrad ist nicht Lila,
Denn das macht mich gar nicht an.
Es ist auch nicht Braun,
Weil ich braun nicht leiden kann.
Nein ich hab’s Blau angestrichen
Vom Sattel bis zum Schlauch.
Und ich find das äußerst passend,
Denn Blau bin ich manchmal auch.“

The Bike, Sir

Einen schrägen Melodiepop macht die Band Oh No! Oh My!. Eine Homepage der Gruppe habe ich nicht gefunden, dafür eine Seite bei Myspace.
Oh No! Oh My!: The Bike, Sir

Anna Ternheim „to be gone“

Anna Ternheim kommt aus Schweden, spielt Gitarre und singt traurige Lieder dazu. Das Video zu ihrem Song to be gone zeigt Anna auf dem Fahhrad über die Insel Gotland in Schweden fahren. Hier das Video:

via: ciclicious

Kraftwerk: Tour de France

KraftwerkEs gab hier schon lange keine coole Fahrradmusik mehr. In keiner guten Sammlung darf "Tour de France" von Kraftwerk fehlen. Hier ist die Musik und hier der Text:

Hölle des Nordens von Roubaix
Die Cote d’Azur und Saint Tropez
Die Alpen und die Pyrennäen
Etappenziel Champs-Elysees
Pulsfrequenz im Härtetest
Der Körper ist jetzt sattelfest
Runder Tritt und grosses Blatt
Die Form ist da, jetzt geht es ab

Bicycle Race von Queen

„Fahrrad Fahrrad Fahrrad Ich will mit meinem Fahrrad fahren. Ich möchte damit fahren. Ich möchte damit fahren wo ich will.“  Das ist die tiefsinnige erste Strophe des Songs Bicycle Race von Freddie Mercurys Queen. Liegt zwar schon ein paar Jährchen zurück, aber hat noch jeder schmerzlich in den Ohren.

via Fietskoerier