Kraftwerk: Tour de France

KraftwerkEs gab hier schon lange keine coole Fahrradmusik mehr. In keiner guten Sammlung darf "Tour de France" von Kraftwerk fehlen. Hier ist die Musik und hier der Text:

Hölle des Nordens von Roubaix
Die Cote d’Azur und Saint Tropez
Die Alpen und die Pyrennäen
Etappenziel Champs-Elysees
Pulsfrequenz im Härtetest
Der Körper ist jetzt sattelfest
Runder Tritt und grosses Blatt
Die Form ist da, jetzt geht es ab

6 Gedanken zu „Kraftwerk: Tour de France

Kommentare-Feed
  1. Klasse! Da kommt jetzt schon TdF-Stimmung auf :))

  2. Gibt es eigentlich noch andere Stücke deutscher Interpreten mit Fahrradbezug? Seitdem ich gestern den Link auf Kraftwerk gefunden habe, denke ich die ganze Zeit daran, aber mit will partout nichts weiteres einfallen. Dabei müsste es doch zumindest in den Fuffzigern was gegeben haben.

  3. da fällz mir spontan der SingleSpeed Poem „Mann Ohne Gang“ ein, etwas viel Rammstein Plagiat, aber immerhin
    http://www.maennermusik.de/mannohnegang/

  4. Jo, den hatte ich vergessen, aber bei weiteren ist bei mir Fehlanzeige. Dabei müsste es eigentlich sowas geben wie eine Datenbank, bei der man nicht nur nach Titeln sondern auch nach Texten suchen kann. Nur, gefunden habe ich sie noch nicht. Gruß von Kalle

  5. ich habe noch eins gefunden, freedb.org sucht zumindest in titeln

    Die Prinzen – Mein Fahrrad

    Text
    http://www.nthuleen.com/teach/lyrics/meinfahrrad.html

  6. Geil Diamant, danke dafür. Gruß von Kalle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.