Die Fahrradflunder

In der Stadt Rotterdam in den Niederlanden wurde im vergangenen Jahr die „fietsflonder“ – auf deutsch etwa Fahrradflunder – „erfunden“. Deshalb eine Erfindung in Anführungsstrichen, weil sie lediglich aus einigen zusammengeschraubten Paletten und vier Fahrradbügeln mit Platz für acht Fahrräder besteht. Die Fahrradflunder ist mobil und kann überall dort aufgestellt werden, wo die Bewohner selbst initiativ werden und eine Fahrradflunder beantragen. Die Plattform ist genauso groß wie ein Kfz-Stellplatz. Wenn die Bewohner nach 3 Monaten keine ernsthaften Einwände haben, wird die Plattform entfernt und durch einen breiteren Bürgersteig mit permanenten Fahrradhalterungen ersetzt.

Dieses Konzept hat sich als so erfolgreich herausgestellt, dass die Fahrradflunder sogar einen Innovationpreis in den Niederlanden erhalten hat .

Fietsberaad: Ook Den Haag zet fietsvlonders in

3 Gedanken zu „Die Fahrradflunder

Kommentare-Feed
  1. Weisst man welche Firma das produziert?

  2. Schöne Sache! Fahrradbügel kann es nie genug geben. In der vielkritisierten „Begegnungszone Bergmannstraße“ sind ein paar Autoparkplätze zu ihren Gunsten weggefallen und man sieht, daß die Bügel eifrig genutzt werden. Der Bedarf ist also vorhanden.

    PS: Heute, 14.5.2019 18:30 Uhr, gibt es im Wasserturm ein „Verkehrsgespräch Bergmannkiez“:
    http://www.leiser-bergmannkiez.de/termine.html
    Es wäre schön, wenn sich ein paar RadfahrerInnen einfänden.

    Und heute in einer Woche, am 21.5.2019 18:00 Uhr im Columbia-Theater die öffentliche Bürgerwerkstatt zur Begegnungszone:
    https://www.berlin.de/senuvk/resources/aktuell/kalender/kalender_detail.php?id=5364
    (Anmeldung per Email)

  3. Das ist eine sehr coole Sache, ich mag vor allem,dass die Quartiere das erst mal hinstellen, und dann die Sache offiziell wird, wenn sich keiner aufregt (was natürlich in D auch schon mal vorkommt..).
    Wir machen was ähnliches, und zwar bringen wir die MicroMobility (Bike, eBike, Scooter etc.) in das 21. Jahrhundert mit Laden und mehr Sicherheit: Velovend.net Wir haben erste Anträge laufen, und hoffen in absehbarer Zeit in HH auf die Strasse zu kommen..
    Super Blog!
    Grüsse dj

Schreibe einen Kommentar zu Martin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.