Angriff auf der Critical Mass Linz

Auf der Critical Mass in Linz am 30.10.2015 fuhr ein Audifahrer zweimal einen Radfahrer an, bis dieser stürzte, und flüchtete dann.

Das Kennzeichen ist den Geschädigten bekannt und die Polizei ist bereits informiert.

5 Gedanken zu „Angriff auf der Critical Mass Linz

Kommentare-Feed
  1. Auto als Waffe und Fahrerflucht… Waffen dürfen doch konfisziert werden, oder?

  2. Och ja, Audi, der Fahrer ist ein wichtiger Teil der Wertschöpfungskette = der wird seinen Lappen garantiert nicht verlieren.

  3. Bitte umbedingt am Ball bleiben und uns auf dem laufenden halten

  4. Na mal gucken ob in Österreich mehr passiert als Hierzulande…

  5. Ich glaube nicht, dass sich der Halter erinnern kann, wem er sein Fahrzeug zur Tatzeit geliehen hatte.
    8-<
    Ohne gute (!) Zeugen wird da nichts passieren- leider!

    BTW: allein die YouTube Kommentare zu diesem Film sind geeignet irgendeine intelligente Lebensform im Universum zu veranlassen, ihr SETI-Programm einzustellen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.