Paripa Méral

Wir freuen uns über den neuen Méral-Rahmen, der gerade bei uns eingetroffen ist. Damit hat die Rad-Spannerei-eigene Marke Paripa jetzt neben dem Diamant-Rahmen ein zweites Rahmenformat. Das Méral, eine Schwester des bekannten Mixte-Rahmens, wird es in den Rahmenhöhen 48, 52 & 56 cm geben. Drei Fahrräder stehen ab Ende dieser Woche bei uns im Laden zur Probefahrt bereit.

Das Méral wird es in den unten dargestellten RAL-Farben geben. Für die Bearbeitungsgeschwindigkeit beim Pulverbeschichter ist es besser, nicht zu viele verschiedene Farben im Programm zu haben, aber wenn es irgendwelche Lieblingsfarben gibt, nur her damit, wir stellen sie hier dar, damit man sich ein Bild machen kann.

    RAL 5004 Schwarzblau  
    RAL 5021 Wasserblau  
    RAL 3011 Braunrot  
    RAL 7030 Steingrau  
    RAL 9005 Tiefschwarz  

5 Gedanken zu „Paripa Méral

Kommentare-Feed
  1. Schwester des bekannten Mixte-Rahmens? Ähhh, wo ist denn die Verwandtschaft?

    Der Knick im Oberrohr hat was vom Swiss Curve, allerdings ist es zu hoch, also doch einfach Trapez, oder nicht?

  2. nen preis habt ihr nicht! und wo kommen die her?

  3. Das Design stammt wohl von der französischen Firma Méral, die leider nicht mehr existiert. Die Damenmodelle kann man aber noch heute in folgendem Katalog von 1984 bewundern:

    http://velobase.com/CatalogScans/Meral1984.zip

    Ich selbst fahre ein Méral Rennrad von 1982/1983. Hauptrohre Reynolds SMS, Komplettgruppe Shimano 600 Arabesque. Fast neuwertig, weil wohl 28 Jahre unbenutzt in einer Garage zugebracht. Der Rahmen fällt durch extreme Steifigkeit, geringes Gewicht und beste Verarbeitung auf.

  4. Der Rahmen kostet 450,- in Standartfarbe
    500,- in Wunschfarbton (RAL)

    Er besteht aus einem 4130 ChroMo Rohrsatz und wird nach unseren
    Maßgaben bei Fort in der Tchechischen Republik hergestellt.

    Gruß
    Matze von den Radspannern

  5. Hi faxe,
    ich bin seit ein paar Tagen ebenso der Besitzer eines Méral in der gleichen wunderschönen Ausstattung, wie Du. Problem ist, dass der Rahmen mit 61cm für mich zu gross ist. Hast Du einen Tip, wo man einen kleineren Méral Rennradrahmen Vitus Depose (einen klassischen Stahlrahmen natürlich) ersteigern kann. ggf. tauschen?
    Danke
    marcos
    Lilienthal bei Bremen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.