Die perfekte Fahrradmitfahrtechnik

Amsterdamize zeigt, wie man als Mitfahrer richtig auf den Gepäckträger steigt.

1. Anschieben und das Fahrrad auf Tempo bringen
2. Fahrer greifen und aufspringen
3. Hintern zurechtrücken und Beine kreuzen

[via]

4 Gedanken zu „Die perfekte Fahrradmitfahrtechnik

Kommentare-Feed
  1. die alten Hollandräder haben sehr stabile Gepäckträger, deren Stützen direkt auf der Achse verschraubt sind. Damit ist das Hopping kein Problem. Ich habe auf meinem Fahrrad je einen vorne und hinten für Lastentransporte. In Bayern ist die Polizei recht scharf, in der Stadt ist die Personenmitnahme eigentlich nicht denkbar.

    Bei den neuen „Heavy Duty-Gazelle-Modellen“ sieht der Gepäckträger dank dicker Rohre stabil aus, ist unten aber nur mit dünnen Schrauben befestigt. Mein Tipp: die Augen nach Spermüllrädern offen halten und sich einen von der Achse gestützen Gepäckträger sichern.

  2. hier hat jemand zu ende gedacht, aber das anfahren ist bestimmt schwieriger.

    http://www.bikehacks.com/bikehacks/2012/01/bike-passenger-seat-hack-go-banana-go.html

  3. Eine sehr gute 9,2 in der B-Note..

  4. ist in kuba gängiges innerstädtisches kommerzielles transportmittel. und aus dankbarkeit schmiegen sich die damen auch gern an die kernigen jungs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.