Kurz-Vor-Silvester Critical Mass in Berlin

Am Tag vor Silvester findet die letzte Critical Mass des Jahres in Berlin statt. Am Freitag, dem 30. Dezember 2011 trifft sich die kritische Masse gegen 20:00 Uhr am Heinrichplatz in Kreuzberg an der Ecke Mariannen- und Oranienstraße, um von dort aus gemeinsam durch die Stadt zu fahren:

„Wenn genug Leute mitmachen, werden wir die kritische Masse erreichen, die was bewegen kann.

Verhaltensregeln bei der Critical Mass:

Die Gruppe fährt auf der Fahrbahn auf einer Spur und hält sich an die Verkehrsregeln. Die Gruppe bleibt kompakt und beisammen um durch den motorisierten Verkehr nicht zerrissen zu werden.

Alles bleibt friedlich und lässt sich durch aggressive Autofahrer nicht provozieren. Der Verkehr wird nicht absichtlich gestört, es geht nicht um Verkehrsbehinderung anderer, sondern darum, sich als unmotorisierter Verkehrsteilnehmer ein Stück öffentlichen Lebensraumes, die Straße, zumindest zeitweilig zurückzuerobern.

Jeder der mitfährt ist natürlich für sich selbst verantwortlich.

Geschwindigkeit: Antwort auf diese häufig gestellte Frage – wir fahren 10 – 15 km/h

Das Motto lautet: Wir behindern nicht den Verkehr, sondern sind Verkehr!

Vorschlag für die Silvester CM – bringt ein wenig Feuerwerk mit!“

Critical Mass Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.