Cyclocamp 2011

Vom 26.07. bis 01.08.2011 fand in Ottensheim bei Linz das Cyclocamp 2011 statt, ein „transnational festival for bicycle cultures“.

Über 25 Fahrrad-Selbsthilfewerkstätten, Workshops und Kollektive aus Europa und Australien waren vertreten. Es gab Workshops, z.B. zur Stromerzeugung mit dem Fahrrad und die Möglichkeit, eigene Fahrrad- und Anhänger-Entwürfe zu bauen. Einige Teilnehmer haben ihre Projekte vorgestellt, z.B. die sehr große un p’tit velo dans la tete aus Grenoble.

Was gab’s noch? Critical-Mass-Rides, Fahrrad-Spiele, Bands, Tall Bikes, Freak Bikes, Rodeo-Bike, Bike-Bungee, Lastenfahrräder, Volxküche, Desert Dome, Jousting, Cinema, alles dabei.

cyclocamp-2011-425x320.jpg

Youtube-Slideshow zum Cyclocamp
Dank an Augsburg 2011 für diesen Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.