fahrrad flicken gegen rechts

fahrrad-flicken-gegen-rechts.jpg

6 Gedanken zu „fahrrad flicken gegen rechts

Kommentare-Feed
  1. […] fahrrad flicken gegen rechts » Rad-Spannerei. Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Allgemein von admin. Permanenter Link des Eintrags. […]

  2. Hmmm wie wäre es mal mit „flicken gegen Gewalt“ gibt auch genauso viele „Linke“ Spinner.
    Leider wird das gerne ignoriert.

  3. > gibt auch genauso viele “Linke” Spinner.

    Stimmt nicht, es sei denn, man glaubt der offensichtlich verzerrten Darstellung des ZDF:
    http://www.bildblog.de/31601/bis-sich-die-balken-strecken/

    Und Du solltest Dich selbst fragen:
    Wieviele Menschen hat rechte Gewalt seit 1990 in Deutschland ermordet?
    Und wieviele Menschen hat linke Gewalt seit 1990 in Deutschland ermordet?

    Eben. „Linke“ Gewalt (so schwachsinnig und komplett kontraproduktiv sie auch sein mag) ist Gewalt gegen Sachen, gegen „den Staat“ und –und da wird sie besonders krank– gegen vermeintlich besserverdienende, „Reiche“ oder „Gentrifizierer“.

    Keine Frage, daß diese Arten von Gewalt auch indisktutabel sind, aber sie in das gleiche Licht zu stellen wie die Morde von Rechts relativiert diese.

  4. Und wieviele Menschen hat Linke Gewalt vor 1990 ermordet? Solche Vergleiche bringen es nicht.
    ich würde gern wie klaus gegen links und rechts Flicken, weil mir beide lager auf die Nüsse gehen.

  5. Es lebe der gewalttätige Extremismus der Mitte!
    Gewalttätige Fussballfans, besoffen-gewalttätige Partygäste, schlagende Ehemänner, Hand-aus-rutschende Eltern, Todesopfer von Beziehungsdramen, Todesopfer von Polizeigewalt, Todesopfer des europäischen Grenzregimes…ach wie gut, dass die vermeintliche „Mitte“ so friedlich ist. Von struktureller Gewalt wollen wir gar nicht erst reden.
    Flicken gegen den gewalttätigen „Normal“zustand

  6. Hauptsache zum schluss ist alles wieder „ganz“ und alles dreht sich weiter wie bisher …. Hübsch wie nett man mit dem Bild Fahrradflicken paraphrasieren kann —– nur was bringts ???

    Sind Fahrradflicken nicht total unpolitisch?? oder verstehe ich nur mein Fahrrad nicht ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.