Fahrradmesse am Funkturm

Am kommenden Wochenende findet in den Messehallen am Funkturm die 1. Berliner Fahrradmesse statt. Fahrrad Markt Zukunft heißt die Fahrradschau, die am 29. und 29. November für das Allgemeinpublikum geöffnet ist. Hier kann der Radfahrer Mountainbikes, Liege-, Touren-, City- oder auch Elektroräder informieren und direkt vort Ort testen. Ein weiterer Schwerpunkt: Radreisen in Deutschland und außerhalb.
Fahrrad Markt Zukunft

6 Gedanken zu „Fahrradmesse am Funkturm

Kommentare-Feed
  1. Mir ist zu Ohren gekommen, das es dort ein Goldsprint geben soll! Das Rennen auf den Rollern… Nicht nur E-BIkes…

  2. Ich geh hin und frage jeden Anbieter von E-Bikes, was er sich einbildet seine Mofas auf einer Fahrrad- statt auf einer Motorradmesse oder einer Messe für Elektrorollstühle und Treppenlifte auszustellen…

  3. na dann wünsch ick dir aber alles jute, det dauert bestimmt 8 stunden, heb dir die engergie lieber für die goldsprints nauf…

  4. bin mal auf die nächstes jahr gespannt, ob sich die mofas stark verbreitet haben.
    bei meinem fahrradhändler sind sie auf jeden fall ins angebot aufgenommen worden. nachfrage scheint also da zu sein.

  5. Sehr sehr sehr sehr lustig, die Boote sind auf jedendall am schönsten dort, aber das Rollerrennen ist auch nicht schlecht!

    Immer relaxt
    http://keirinberlin.de/2009/11/28/this-saturday-and-sunday-high-noon-west-berlin-goldsprints

    Morgen geht es weiter, mal sehn‘, von Lankwitz ist es leider so weit, aber ist der Sonntag nicht eigentlich zu Fahrradfahren gedacht?

  6. Super, endlich eine Fahrradmesse in Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.