Fahrrad-Simulator

fahrrad-simulator.jpgAb November kann man bei Honda in Japan einen Fahrrad-Simulator vorbestellen, ausgeliefert wird ab Februar 2010. Der Simulator wurde für die kindliche Verkehrserziehung entwickelt. Die Erfinder hoffen auf einen Lerneffekt, wenn die jungen Radfahrer mögliche Risiken gefahrlos erleben können und so ihre Fähigkeit verbessern können, Gefahrensituationen zu erkennen. Darüber hinaus soll der Fahrrad-Simulator helfen, die Verkehrsregeln auf eine angenehme Weise zu erlernen. Im Simulator können mehrere Lernprogramme gefahren werden, wie „Zur ABC-Schule fahren“, „Zur Schule fahren“, „Zum Supermarkt um die Ecke“ oder „In die Einkaufsstraße in der Nähe fahren“. Das Gerät soll ion Japan breit gestreut werden, vom Kindergarten bis zu öffentlichen Gebäuden, ein Einsatz des Simulators für Senioren ist ebenfalls geplant.
Fareastgizmos: Honda Bicycle Simulator offers realistic experiences for user groups of different ages
[via]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.