Sturmey-Archer baut 3-Gang Fixed Nabe!

sturmey s3x

Der ehemals britische Getriebenaben-Spezialist Sturmey-Archer hat eine lange Tradition im Bau von Getriebenaben und noch heute ein beeindruckendes Repertoire: Allein dreizehn verschiedene 3-Gang Naben sind im Programm! Mit Begeisterung vernehme ich noch heute den satten Klang der Sperrklinken wenn an unserem Laden ein altes Hollandrad vorbeirollt. In Deutschland sammelte sich die Sturmey-Gemeinde früher vornehmlich bei hochwertigen (und hochgewichtigen) Rädern aus Holland. Nach dem Verkauf an Sunrace aus Taiwan und der folgenden Schließung des Werkes in Nottingham sind Sturmey-Archer Naben hierzulande eigentlich nur noch an Fahrrädern aus Baumärkten zu finden. Da schrillen bei uns sofort die Alarmglocken, und tatsächlich machten die neuen Dreigang-Naben keinen sonderlich stabilen Eindruck mehr.

Doch ganz schlimm scheint es um die Qualität der Naben nicht bestellt zu sein. Denn in vielen anderen Ländern ist Sturmey-Archer nach wie vor ein bekannter und geschätzter Hersteller für Fahrradtechnik. Und es kommen immer wieder bei uns fast unbemerkt Neuentwicklungen dazu: Jetzt hat Sturmey-Archer die 14te Dreigangnabe entwickelt, eine Neuauflage der mystischen ASC Fixed Nabe aus den 50er Jahren! Der Übersetzungsbereich liegt bei 3-Gang-typischen 180 % und die gesamte Ausführung inclusive edlem Schalter macht zumindest auf dem Photo einen recht ordentlichen Eindruck.

via Sturmey-Archer Blog

Auch auf der für höchste Qualität bürgenden „North American Handmade Bicycle Show“ 2009  war der Prototyp dieser Nabe schon in einem Fahrrad verbaut, sieht echt schick aus!

s3x at nahbs

2 Gedanken zu „Sturmey-Archer baut 3-Gang Fixed Nabe!

Kommentare-Feed
  1. moin, wie kommt man an so einer 3 gang nabe?

    freu mich auf eine antwort.

    greetz matze

  2. Saludos,

    gerüchteweise soll die Nabe (im Gegensatz zu Schlumpf Speeddrive) beim Lastwechsel nen enormen Leerweg haben. Kann das jemand quantifizieren?

    (Daß Jörg Schlümpfe nicht mag weil ihr vor Jahren mal ne fehlerhafte Charge hattet ist bekannt. Ich kann aber aus eigener und anderer Erfahrung versichern daß das Problem abgestellt ist seit Haberstock das macht!)

    Oh und (Verzeihung wenn das nun klugdefäkiererisch klingt) bei StAr steht die S3X hätte im gegensatz zu allen anderen Dreigangnaben nicht 177 sondern 160% Entfaltung!?!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.