Letzten Samstag am Kotti…

3 Gedanken zu „Letzten Samstag am Kotti…

Kommentare-Feed
  1. Soll der Bourgeois doch sein Auto in seinem Wohnzimmer parken. So bleibt auf der Strasse mehr Platz zum Rad fahren. Gelegentlich ist Dekadenz nützlich!
    http://reiche63a.blogsport.de/2008/11/14/hop-hop-hop-mieten-stop/
    http://www.berlinonline.de/berliner-zeitung/archiv/.bin/dump.fcgi/2005/0409/berlin/0067/index.html
    http://www.sueddeutsche.de/automobil/85/306048/text/

    Ausserdem … mein Fahrrad parkt auch in meiner Wohnung! 😉

  2. … nicht zu vergessen auch die „autofreie???“ Siedlung in Köln-Nippes hat ihr eigenes Parkhaus! OK … ich bin dabei! Bike-Lofts für Alle!

  3. also wenn jemand seine Dose mit in die Wohnung nehmen will, dann soll er gefälligst tragen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.