Rahmennummern gegen Fahrraddiebstahl

In den Niederlanden werden Jahr für Jahr eine dreiviertel Million Räder gestohlen. Um den Fahrraddiebstahl zu erschweren, sollen alle neuen Fahrräder eine eindeutige Rahmennummer erhalten. Die neue Standard-Notation sieht zwei Buchstaben gefolgt von sieben Ziffern vor. Ein Beispiel: ein Batavus-Fahrrad könnte die Rahmennummer BA1234567 tragen .

Die Vereinbarung zur Rahmenkennzeichnung wurde zwischen dem Innenminister und der holländischen Fahrradindustrie geschlossen und betrifft alle in den Niederlanden hergestellten Räder. Ob die ausländischen Fahrradhersteller mitziehen, ist noch nicht klar.

Fietsnieuws: Verplicht framenummer op nieuwe fiets

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.