Dietmar Kettler: Recht für Radfahrer

Dietmar Kettler: Recht fuer RadfahrerDie erste Auflage des Buches Recht für Radfahrer erschien 1999 und entwickelte sich schon bald zum Standardwerk, wenn es um rechtliche Fragen und Probleme rund ums Radfahren ging. Anfang 2008 brachte der Rhombos-Verlag eine 240 Seiten dicke Neuauflage des Rechtsratgebers heraus. Der Autor, Rechtsanwalt Dietmar Kettler aus Kiel, informiert verständlich und praxisbezogen über alle rechtlichen Aspekte des Radfahrens, sodass auch Nichtjuristen das Buch mit Gewinn lesen. Kettler gelingt es, Rechtsfragen lebendig und ausgewogen zu erklären – im Zweifel allerdings für die Radfahrer. Ein ausführliches Sachverzeichnis erleichtert die Suche, denn die Themenpalette ist ausgesprochen breit: von Verkehrsregeln über Ausrüstungsvorschriften, aktuellen Verkehrsurteilen, das Recht gegenüber Behörden bis hin zu Tipps bei Unfällen. Wenn du dich als Radfahrer über deine Rechte und Pflichten informieren willst, dann greif zum Kettler!

Dietmar Kettler
Recht für Radfahrer
– ein Rechtsberater –
2., überarbeitete und aktualisierte Auflage
240 Seiten. Preis: 25,00 Euro.
ISBN 978-3-938807-99-6.
Rhombos-Verlag, Berlin 2008

Homepage Dietmar Kettler
Homepage Recht für Radfahrer

2 Gedanken zu „Dietmar Kettler: Recht für Radfahrer

Kommentare-Feed
  1. Ich habe das Buch gekauft und viele Unsicherheiten sind geklärt, aber wie ich über die Kreuzung Rösrather Straße/Frankfurter Straße in Köln Ostheim fahren darf, ist mir nach wie vor nicht klar!
    Das liegt nicht an dem Buch, sondern an den unsäglichen Verkehrsregeln für Radfahrer!
    … aber wem sag ich das!?

    Wir sollten mehr Politik machen! 😉

  2. Zu „Recht für Radfahrer“ empfehle ich auf http://www.fahrradzukunft.de zu gehen. Auf den letzten Nummern ist eine Besprechung zu diesem Buch von einem Peter de Leuw. Ich kommentierte dessen Kritik.
    Jürgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.