Radfahrer in Marzahn angefahren

„Ein 54-jähriger Radfahrer erlitt bei einem Verkehrsunfall gestern Abend in der Märkischen Allee in Marzahn schwere Verletzungen. Eine 44-jährige Mercedes-Fahrerin kam gegen 18 Uhr von der Abfahrt der Landsberger Allee und wollte auf die Märkische Allee. Dabei übersah sie offenbar den Radfahrer und fuhr auf ihn auf. Ein Rettungswagen der Feuerwehr brachte den Radler mit Gesichtsverletzungen und einem Schock in ein Krankenhaus. Die Autofahrerin und ihr Beifahrer blieben unverletzt.“
Pressemeldung der Berliner Polizei Nr. 337 vom 31.01.2008 – 16:40 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.