Elektrofahrräder in Peking wieder erlaubt

Seit 2002 sind Fahrräder mit Elektromotor auf den Straßen der chinesischen Hauptstadt verboten. Begründet wurde dieser Beschluß mit der schwierigen Entsorgung der eingesetzten Hi-Tech-Batterien. Nun hat sich die Stadtverwaltung erweichen lassen und E-Bikes sind wieder erlaubt. Die Elektroräder sollen künftig den dichten Stadtverkehr entzerren helfen, denn die Zahl der Autos in Peking hat sich in den letzten Jahren dramatisch erhöht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.