Bikes & Kids: Kinder erfahren die Stadt

Kinder erfahren die StadtKindern fehlen Plätze zum Toben, Rennen und Springen. In Städten verschwinden mehr und mehr Bewegungsräume, gleichzeitig nimmt der motorisierte Verkehr stetig zu. Die Folge: Kinder können sich in Städten immer weniger mit dem Fahrrad oder zu Fuß selbstständig, frei, ungefährdet und mit Spaß bewegen. Das Fahrrad bietet aber die besten Voraussetzungen für eine erfolgreiche, nachhaltige Mobilitätsbildung.

Unter dem Motto „Kinder erfahren die Stadt“ will der 3. Bremer Fahrrad-Kongress am 10./11. März 2006 aufzeigen, wie Kinder das Fahrrad als attraktives, spaßvolles und sinnvolles Fortbewegungsmittel erleben können. Veranstaltet wird der Kongress vom Bundesverband des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) in Zusammenarbeit mit dem ADFC Landesverband Bremen.
Weiteres hier.
Photo: Mr. Photocapy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.