„Londoner steigen auf Fahrräder um“

Spiegel Online meldet: „Die Anschläge vom vergangenen Donnerstag haben einer Londoner Branche einen unerwarteten Boom verschafft. Verunsicherte Pendler meiden die U-Bahn und stürmen die Fahrradgeschäfte in der britischen Hauptstadt. Die Händler verzeichnen Absatzrekorde.“ Der ganze Artikel steht hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.