Einsteinjahr

EinsteinGestern wurde das Sommerhaus von Albert Einstein in Caputh als offizielle Gedenkstätte für Einstein eingeweiht. Hier verbrachte Einstein die Sommermonate zwischen 1929 und 1932. Viele Freunde und Kollegen waren im Sommerhaus zu Gast, darunter Max Planck, Käthe Kollwitz und Heinrich Mann. 

Das etwa zehn Kilometer hinter Potsdam gelegene Caputh in der Gemeinde Schwielowsee ist mit dem Rad gut über Wannsee und Potsdam erreicbar.  Besichtigen lässt sich das Haus indes nur an zwei Tagen in der Woche. An den anderen Tagen wird es für exklusive Veranstaltungen genutzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.