Fahrradgott

Gibt es einen Fahrradgott, der einen im letzten Moment anhalten lässt, bevor der LKW über den Radstreifen brettert? Wenn einer da ist, dann hat er sicher beim letzten Fahrradgottesdienst milde von oben zugeschaut. Am ersten Maiwochenende fand bereits zum vierten Mal ein Gottesdienst für Radfahrer in der Johann-Heinrich-Wichern-Kirchengemeinde in Lübeck-Moisling statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.