Kona Paddy Wagon

Singlespeed & 3-Gang

Das KONA PADDY WAGON ist das Rad für Puristen.

Für nötige Beinfreiheit sowie Steifigkeit sorgt die Slooping Geometrie. Die Gabel hat einen geschmiedeten italienischen Gabelkopf und ist Kona-like straight. Rahmen und Gabel haben Ösen für Schutzbleche und Gepäckträger; dabei ist der Radstand fast so kurz wie bei einem typischen Rennrad, das sorgt für schnelle Beschleunigung und agiles Fahrverhalten. Fixies und Singlespeed Bikes machen in der Stadt durchaus Sinn: Es geht schlicht darum, den Verschleiß auf ein Minimum zu begrenzen! Bist du mehr als 50 Kilometer täglich mit dem Rad unterwegs, sorgt permanentes Bremsen und Beschleunigen im Stadtverkehr zum Teil für nicht mehr tolerierbaren Verschleiß. Eine mögliche Antwort darauf lautet Singlespeed, eine andere Nabenschaltung. Beides lässt sich beim Paddy Wagon Rahmen realisieren, denn es gibt neben dem Singlespeed auch eine 3-Gang Ausgabe des Paddy Wagon.

Rahmen und Gabel: Kona 4130 butted CrMo

Maximale Reifenbreite: 32 mm

Hinterbaubreite: 120 mm

Kona Paddy Wagon komplette Produktinfo mit Geometrietabelle

Preis: Singlespeed oder mit Sturmey-Archer 3-Gang ab 699 Euro (ohne Pedale)