Wolfgang Müller: Immer Noch Fahrrad

Der Sänger Wolfgang Müller aus Hamburg veröffentlichte 2011 das Akustik-Album „Ahoi“ mit einem Song über eine nicht mehr ganz rüstige Frau aus dem Erdgeschoss, die schon seit Ewigkeiten hier lebt und die alle Leichen in allen Kellern kennt. Ach Gott, ist die alt geworden. Ob die nicht besser ins Altersheim gehört?

„Die fährt immer noch Fahrrad. Die kommt doch immer noch klar. Ist schon lange nicht mehr gefallen. Kauft noch immer selber ein. Lass die noch ein bisschen hier sein.“

Wolfgang Müller

Ein Gedanke zu „Wolfgang Müller: Immer Noch Fahrrad

Kommentare-Feed
  1. Vor ein paar Tagen ist eine Nachbarin aus dem Haus mit weit über 80 gestorben. Bis sie vor wenigen Jahren plötzlich stark sehbehindert wurde, war sie immer noch auf ihrem alten DDR-Rad unterwegs. Dass Ihr das gerade jetzt hier einstellt, kommt mir irgendwie wie eine kleine Hommage an sie vor, Danke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.