Radfahrer müssen da durch

 

aus: Cycle Facility of the Month

8 Gedanken zu „Radfahrer müssen da durch

Kommentare-Feed
  1. Brilliant. Ist das gestellt oder Realsatire?

  2. Ich würd mal sagen, das ist der Morgen danach 😉 Bei uns liegen dann nur zerbrochene Flaschen auf den Radwegen…

  3. müssten sie nicht, würde man sie als gleichberechtigte Verkehrsteilnehmer betrachten …

  4. +5! Super!

  5. Ach Leute, seht es doch mal positiv.

    Auf Radwegen haben Fußgänger nichts zu suchen. Also ist das ein Klo ausschließlich für Radfahrer. Sowas würde man sich als Berliner Fahrradkurier manchmal echt wünschen.

  6. Aus der blauen Farbe würde ich ableiten, dass hier Benutzungsgebot besteht.

  7. Auf nem Radweg mag man da ja noch entspannt drinsitzen, es sei denn, der Spiegel-Abtreter kommt vorbei 🙂 Auf ner Fahrbahn sähe das anders aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.