Keirin: Lieblingslastenrad gestohlen

Vom cycle culture cafe Keirin erreicht uns folgende Suchmeldung:

„Letztes Wochenende wurde unser Lastenrad geklaut.

Wir würden uns natürlich sehr darüber freuen das Rad wiederzubekommen. Es handelt sich um ein schwarzes Damen Lastenrad, auch Bäckerfahrrad oder Shortjohn gennant. Es hat schwarze Campagnolo MTB Kurbeln, nur auf der Antriebsseite, sowie Schwalbe Reifen. Es ist ca.40-50 Jahre alt und hat diverse Roststellen, sowie einen Knick im Korb oben links, das wohl auffälligste Merkmal.

keirin-lastenrad-gestohlen.jpg

Es gibt eine Belohnung von 150 Euro Cash im Keirin! Keine Fragen! Falls Ihr das Rad sehen solltet, schickt uns eine Mail an
info@keirinberlin.de
oder ruft uns an unter 030-84 85 76 66″

KEIRIN: Our favourite cargo bike got stolen !!!
Oberbaumstr.5
10997 Berlin – Kreuzberg

10 Gedanken zu „Keirin: Lieblingslastenrad gestohlen

Kommentare-Feed
  1. „…das wohl auffälligste Merkmal“ ist ja wohl, dass der Hobel kein Fixie ist. Und ne bremse (oder zwei?) hat. Was erlaube Keirin!

  2. Habe davon schon im Radkurier-Forum gelesen. Bin nicht aus Berlin aber drücke die Daumen. 😉

  3. na, ich hoffe doch, dass so ein doch recht auffälliges rad schnell wieder auftaucht und gesichtet wird

  4. Keirin Berlin meinte mal….

    http://www.keirinberlin.de/2010/04/26/as-we-all-know-cargo-is-the-new-fixed

    Scheint wohl so zu sein, denn vor ein paar Jahren wurden doch die Fixies geklaut!

  5. Hai, so sieht es aus! Cargobikes are the new trackbikes!
    Danke Kalle!!!!

  6. Immer dran denken ein Frontgepäckträger macht noch kein Lastenrad 😉

    Und ich fänd den Trend zu Lastenrädern toll, das führt zu weniger Einkaufsfahrten mit dem Auto, das führt zu weniger vollen Straßen und mehr Verständnis für Radfahrer.

    Also immer her damit 😀

  7. Was soll denn das sonst sein? Wenn kein Lastenrad? Ein Bahnrad ist es nicht, und last ist einfacher mit dem Rad zu transportieren als mit den blöden Modekörben! H

  8. Der Shortjohn von Keirin ist natürlich ein Lastenrad, aber ich hab bei den Amis im moment das Gefühl alles was nen Gepäckträger hat zählt gleich als Cargobike 😉

    Aber watt für Modekörbe meinste denn?

    Ich transportier wie eh und je alles in Taschen an Gepäckträgern, zwischenzeitige Experimente mit Kisten etc. waren mir nix auf Dauer.

  9. na die komischen verchromten dinger aus skandinavien, stockhol oder dänemark, so ne lenker combo? unnütz halt!

  10. Det is jemein, Maria’s Rad ist weg! Wer macht denn sowas?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.