Berlin Wedding: Fahrradunfall mit Fahrerflucht

Ein 79-jähriger Radfahrer wurde gestern in Berlin Wedding verletzt. Er befuhr die Genter Straße auf dem Gehweg und kollidierte dort mit einem aus einer Tiefgarage ausfahrenden Fahrzeug. Ohne sich um den Verletzten zu kümmern, entfernte sich der Fahrzeugführer vom Unfallort. Eine Zeugin konnte sich allerdings sowohl die Gesichter merken als auch das Kennzeichen notieren.

Zur Polizeimeldung

Ein Gedanke zu „Berlin Wedding: Fahrradunfall mit Fahrerflucht

Kommentare-Feed
  1. es ist zum kotzen man ist als biker einfach nur vogelfrei!!!!!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.