Fahrradverkauf in Holland stabilisiert sich

Im letzten Jahr wurden in den Niederlanden 1,4 Millionen neue Fahrräder verkauft, das sind etwa 75.000 Räder mehr als im Vorjahr 2006. Damit erholt sich der Fahrradverkauf wieder, nachdem er zwischen den Jahren 2003 und 2005 eine schwächere Phase erlitten hatte. Der Anteil der Cityräder (stadsfiets) wird dabei immer größer, im Jahre 2007 gehörten 60 % aller neu verkauften Fahrräder diesem Segment an. Ganz langsam krabbelt auch der Anteil der elektrisch unterstützten Velos nach oben. War der Anteil der Elekroräder 2004 nur zwei Prozent groß, so stieg er im letzten Jahr 2007 auf immerhin sechs Prozent aller verkauften Räder. Vielleicht ist das Hinweis darauf, dass immer mehr ältere Menschen auf dem Rad unterwegs sind. In dieser Bevölkerungsgruppe sind elektrisch unterstützte Fahrräder besonders beliebt.
Fietsnieuws: Fietsverkoop herstelt zich
RAI: Fietsen in de Statistiek 2007 (pdf)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.