Radwege auf ehemaligen Bahntrassen

In den letzten Jahren wurden viele aufgelassene Bahnstrecken zu attraktiven Radwegen umfunktioniert und laden jetzt zum familienfreundlichen Radwandern abseits der Straßen ein. Oft hat man die alten Tunnel und Viadukte in die Radwege mit einbezogen, sodass sich auch größere Höhenunterschiede bei bahntypischen Steigungen von wenigen Prozent bequem meistern lassen. Achim Bartoschek hat 440 Bahntrassenradwege in Deutschland und einige Hundert europäische Radwanderwege auf ehemaligen Bahnstrecken zusammengestellt und dokumentiert.
Bahntrassenradwege in Deutschland
Bahntrassenradwege in Europa

Ein Gedanke zu „Radwege auf ehemaligen Bahntrassen

Kommentare-Feed
  1. http://www.achim-bartoschek.de/bahn_bw.htm#bw1_15
    Kann ich nur empfehlen! Fahre einen Teil der Strecke fast jeden Abend auf dem Rückweg einer meiner Hausrunden! Das tolle an den Bahnstrecken ist gerade der ebene Streckenführung! Da lässt es sich nach einer anstregenden Runde nochmal angenehm entspannen! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.