Hurra die Strike-Bikes sind da!

Ab sofort bei uns zum Probefahren: der erste Schwung Strike-Bikes aus der besetzten Fahrradfabrik. Die jetzt schon legendären feuerrot pulverbeschichteten Fahrräder aus selbstverwalteter Streikproduktion gibt es in Schwanenhalsform mit tiefem Durchstieg und als Diamantform. Sie sind mit einer Sram Rücktritt-Dreigangnabe, Hohlkammerfelgen und Nabendynamo von Shimano ausgestattet.

Wie es mit den Strike-BikerInnen weitergeht hängt jetzt an möglichen Investoren,dem Insolvenzverwalter der Fabrik und nicht zuletzt auch an der Solidarität von uns Unterstützerinnen. Der öffentliche Druck auf die Eigentümer der Fabrik darf jetzt nicht abreißen.

Weitere Informationen unter www.strike-bike.de 

3 Gedanken zu „Hurra die Strike-Bikes sind da!

Kommentare-Feed
  1. Kann man denn schon neue Räder bestellen? Und… vielleicht mit einer etwas anderen Ausstattung? Dann käme das vielleicht infrage.
    Konrad

  2. Die Strike-Bikes gibt es nur in der bekannten Konfiguration , ob und wie es weiter geht…..

  3. Die neuen Modelle der Strike Bike GmbH / Nordhausen werden ab 01.05.2008 gebaut. Eine limitierte Black Edition, Nachfolger des Strike Bikes und in leicht veränderter Form (verbesserte Komponenten), wird auch produziert (Mai/Juni 2008) Beste Grüße Eric Schillat e-Mail: strikebikendh@aol.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.