Mauerradweg fertig, real und im Netz

Berliner MauerwegDas Berliner Abgeordnetenhaus hatte 2001 beschlossen, auf dem ehemaligen Mauerstreifen einen Rad- und Fußweg einzurichten. Die 160 Kilometer lange Trasse ist nun endgültig fertig. Es wurden neue Wege auf insgesamt 15 Kilometern eingerichtet, der größte Teil der recht grobkörnigen Trasse war bereits von den DDR-Grenztruppen kurz nach dem Mauerbau errichtet worden. Auf diesen Wegen fuhren früher Jeeps und Motorräder, um Grenzübertritte zu verhindern. Außer den Wegebaumaßnahmen wurden Schilder zur Kennzeichnung des Weges an rund 600 Standorten aufgestellt. Gekostet hat der Mauerweg 4,4 Millionen Euro.

Auch im Internet ist der Mauerweg nun komplett befahrbar:
Berliner Mauerweg
Foto: Jörg Kantel

2 Gedanken zu „Mauerradweg fertig, real und im Netz

Kommentare-Feed
  1. Hallo Rudi, danke für den Link. Da hatte ich wohl einen Fehler gemacht bei der Verlinkung, das hatte ich gar nicht bemerkt. Ist nun aber behoben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.