Critical Mass in Berlin

Endlich auch wieder bei uns: Die weltweite Fahrraddemo für die Rechte der RadfahrerInnen.
Erfunden in San Francisco in den frühen 90er Jahren, verbreitete sich die Idee schnell rund um den Globus. Das Prinzip ist so: Es gibt keine AnmelderInnen, alle sind selbstverantwortlich, wir nehmen uns den Platz auf der Straße, indem wir einfach gemeinsam Radfahren. Bei rot wird angehalten und wir zeigen allen weiteren VerkehrsteilnehmerInnen unsere Fahrräder indem wir sie in die Höhe halten. In Berlin liegt die Zeit größerer Critical Mass schon einige Jahre zurück.
Macht aber sehr viel Spaß!
Weltweit jeden(?) letzten Freitag im Monat, dieses mal also am 26.1.07.
Start in Berlin ab 16 Uhr am Heinrichplatz in Kreuzberg.

Kommt alle! We are the traffic!

critical-mass.org

9 Gedanken zu „Critical Mass in Berlin

Kommentare-Feed
  1. Hat Freitag ja leider geschneit, natürlich wenn denn schon mal für CM mobilisiert wird ;), nach jahrelanger Flaute. Waren trotzdem Leute unterwegs?

  2. Mir war es zu weit bei dem Scheißwetter. Aber das kennt man ja, dass einem der Wettergott in die Suppe spuckt, wenn Fahrradaktionen in Berlin angesagt sind. Wetten, dass es beim nächsten critical mass Blitzeis regnet?

  3. ja, waren letztendlich 12 (erst 14, aber die hatten schon ewig gewartet, ging erst verspätet los) und haben uns einfach vier dazugededacht, um es zu *legalisieren*; ging über adalbert-, oranien-, friedrichstraße, oranienburger zum dom. war ganz lustig, cm ist ab jetzt immer am letzten freitag im monat, also 23.2., 16.00, heinrichplatz. dann besseres wetter und mehr leute, im sommer können wir dann ganz viele sein, muss ja alles erstmal in schwung kommen 😉

  4. Hab´ hier auch noch einen kleinen Bericht dazu gefunden:
    http://www.fahrradkurier-forum.de/

  5. Wär ne feine Sache, wenn critical mass in diesem Sommer hier den Stellenwert bekommt, den es in anderen Städten schon lange hat.

  6. Februar-CM war unterwegs, ca. 15 Leute, etwas höhere Temperaturen wären schön gewesen 🙂

  7. Jawoll! War nett trotz kälte und wenig Leuten. Aber im März gibt´s bestimmt mehr Temperatur und Teilnehmer!

  8. Ein Versuch eines CM-Blogs:
    http://cm-berlin.blogspot.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.