«Radsport für immer verseucht»

Geschrieben von

Für Werner Franke ist der Radsport ein «durchweg kriminelles System». Im Interview mit der Netzeitung spricht der renommierte Dopinggegner über Jan Ullrich, die aktuelle Tour de France und den nachlässigen Kampf gegen Doping.
Netzeitung

2 Gedanken zu „«Radsport für immer verseucht»

Kommentare-Feed
  1. Ähnlich äußert sich Franke auch in der SZ vom Montag. Sehr interessant auch wie die Testosteron-Tabletten vom Athleten zugeführt werden.

  2. Hauptsache, die Rennmaschinen werden dadurch billiger in der Anschaffung 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.