Hat noch gefehlt: das Armani-Fahrrad

Armani RäderDer italienische Star-Designer Georgio Armani macht seine Drohung wahr und verkauft ab Dezember Fahrräder unter dem Armani-Label.

Die Räder werden vom italienischen Rennradhersteller Bianchi produziert. Preise werden auf der Homepage nicht genannt.

 

 

Ein Gedanke zu „Hat noch gefehlt: das Armani-Fahrrad

Kommentare-Feed
  1. […] Mode beworben werden soll (oder stellt Armani auch Fahrräder her? – kleiner check: anscheinend ja), besser kann man das Fahrrad kaum als Lifestyle-Objekt, als sexy und chic darstellen. Auch auf die […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.