Wieviel Fahrräder gibt es eigentlich in China?

Fahrraeder In China

Diese Frage habe ich mir schon häufiger gestellt, aber noch nie Antworten bekommen. Aber jetzt:

In Peking gibt es circa neun Millionen Fahrräder bei etwas mehr als elf Millionen Einwohnern.

Die chinesische Fahrradproduktion lag 2004 bei etwa 79 Millionen Einheiten, davon wurden 51 Millionen exportiert. Das ist 60 Prozent der Weltfahrradproduktion. Interessant ist auch, dass der Durchschnittspreis eines chinesischen Exportrads 34,50 US-Dollar betrug. Zum Vergleich: der Preis eines in Taiwan hergestellten Fahrrads betrug 164,00 US-Dollar, ein japanisches Rad kostete durchschnittlich 150,00 Dollar.

Sehr stark ist das Wachstum auf relativ neuen Märkten. So wurden im Jahre 2004 in China 6,7 Millionen Elektroräder hergestellt, das sind fast 70 Prozent des Weltmarktes für Elektroräder.

Quelle: BikeBiz.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.