Lust auf Rad und Usedom!

RaadZeitDie Nummer 4/2005 der RadZeit ist erschienen. Sie ist in der Geschäftsstelle des ADFC in der Brunnenstraße 28 im Bezirk Mitte kostenlos erhältlich. Wer keine Zeit hat, nach Mitte zu radeln, der kann sich die Zeitschrift hier als PDF herunterladen. Geboten witrd eine bunte Mischung, von der Straßenumfrage („Warum fährst Du auf dem Radweg in der falschen Richtung?“) bis zum Test des Radwegs Berlin-Usedom.

Ein Gedanke zu „Lust auf Rad und Usedom!

Kommentare-Feed
  1. Usedomer Tourismus zwei Seiten einer Medaille

    Verstopfte Stra゚en und, zumindest entlang der Ostseek?te, gut ausgelastete G舖tebetten bestimmen zurzeit das Bild der Ferien- insel Usedom. Es scheint, als k?ne Usedom den G舖testrom kaum bew舁tigen. Tats臘hlich geht es der Insel im Vergleich zu …

Kommentare sind geschlossen.