Mit dem Rad im Nachtzug

Auf besonders beliebten Nachtzugstrecken wird die Bahn in diesem Sommer erstmals Fahrradwagen einsetzen, die Platz für bis zu 60 Räder bieten.

So verkehrt der Urlaubs-Express von München an die italienische Adria von Mai bis September 2005 dreimal wöchentlich nun mit Fahrradwagen. Weitere Auskunft hier oder bei der Nachtzugauskunft.  Schade nur, dass Bahnfahren so teuer ist, sonst wäre das ne prima Sache für Radfahrer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.